Blog

September 22, 2020
Immer mehr Anwendungen, insbesondere im Markt für industrielle Automatisierung, Medizintechnik und Datenerfassung, erfordern deterministisches Echtzeitverhalten. Windows unterstützt nativ keine deterministischen Echtzeitoperationen. Es gibt jedoch viele sogenannte „Windows-Echtzeiterweiterungen“, die Entwicklern eine Lösung bieten, mit der sie die Windows-Funktionalität voll ausnutzen und gleichzeitig die Echtzeitanforderungen ihrer Anwendung einhalten können.

12. Mai 2020
Wir haben einen einfachen Online-Rechner erstellt, in den Sie einige Parameter Ihres EtherCAT-Netzwerks eingeben können, um die gesamte Kommunikationszeit anzuzeigen. Dies kann als Grundlage für die Ermittlung der schnellstmöglichen Zykluszeit für Ihr Netzwerk verwendet werden. In diesem Blog-Beitrag werden wir den Rechner erklären und Sie durch die Verwendung führen.

3. April 2020
Um unsere Partnerschaft mit Texas Instruments weiter auszubauen, ist es jetzt möglich, die acontis EtherCAT Master-Software zur Evaluierung und zum Experimentieren mit EtherCAT-Slaves zu verwenden, die auf TI C2000-Mikrocontrollern basieren.

1. November 2019
EtherCAT bietet viele nützliche Funktionen zur Diagnose von Netzwerkproblemen. Wir bieten eine schrittweise Anleitung zur Verwendung dieser Funktionen, um häufig auftretende (und manchmal nicht so häufig auftretende) Probleme zu lösen.

28. Oktober 2019
Das Technische Komitee der EtherCAT Technology Group (ETG) hat EtherCAT G als Ergänzung zum EtherCAT-Standard akzeptiert.

1. September 2019
Da Linux als Echtzeitbetriebssystem immer beliebter wird, sehen wir uns herkömmliche Windows-Echtzeiterweiterungen im Vergleich mit acontis LxWin an.

5. Juli 2019
Microsoft hat seine Supportende-Roadmap für Windows CE (Embedded Compact) veröffentlicht. Hier ist ein Migrationspfad für alternative Echtzeitlösungen.